Fragen? 043 544 19 55

Viel mehr als nur Dom: Klavierunterricht Köln

Köln ist eine der vier Millionenstädte und die viertgrößte Stadt Deutschlands. Klavierlehrer sind hier en masse vertreten. Wenn du also Klavierunterricht Köln suchst, wirst du garantiert fündig. Wir sagen dir, worauf du achten solltest.

Klavierunterricht Köln: Stadt der Kultur

In Köln findest du für alle Bereiche der Kultur vielfältige Angebote. Kennst du schon die KölnTage? Für alle Einwohner Kölns gibt es am ersten Donnerstag jeden Monats die Möglichkeit, sich die ständigen Sammlungen der Kölner Museen anzusehen. Als Eintrittskarte genügt dein Ausweis, mit dem du nachweist, dass du in Köln wohnst. An Feiertagen gilt das Angebot nicht. Probier das doch einfach mal aus und lass dich inspirieren.

Köln: Inspiration und kreativ sein

Inspiration ist wichtig, wenn es um Musik geht. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, ein eigenes Musikstück zu komponieren? Viele haben diesen Traum, doch nur wenige wissen, wie man da genau herangeht. Vielleicht fragst du dich:

  • Kann ich das überhaupt?
  • Muss ich dafür Notenlesen können?
  • Muss ich dafür richtigen Klavierunterricht nehmen?
  • Kann ich mir das überhaupt leisten?

Komponieren. Wie geht man heran?

Zunächst einmal reichen dir eine gewisse Anzahl von Akkorden. Diese spielst du mit der linken Hand. Dazu kannst du dann mit der rechten Hand eine Melodie erfinden, die zu den Akkorden passt.

Notenlesen. Muss ich das können?

Nein, musst du nicht. Es reicht, wenn du eine gewisse Merkfähigkeit mitbringst. Du wirst dir die Abfolge deiner Melodie irgendwann merken können.

Muss ich Klavierunterricht nehmen, um zu komponieren?

Ja, das wäre besser. Viele Anfänger machen den Fehler, sich Hilfe in YouTube-Videos zu suchen und dort einfach etwas nachzuspielen. So kannst du dir allerdings viele Fehler antrainieren, die du nur schwer wieder loswirst.

Ist das nicht alles ein bisschen aufwendig?

Jein. Viele empfinden es als aufwendig, wöchentlich durch den Feierabendverkehr zu fahren, um Klavierunterricht zu nehmen. Es ist absolut verständlich, wenn du darauf keine Lust hast. Aber auch hier gibt es eine Lösung.

Klavierunterricht von zu Hause aus mit Zapiano

Zapiano bietet dir einen hochwertigen Klavierunterricht an, den du von zu Hause aus genießen kannst. Kein Feierabendverkehr, keine ungenutzte Zeit im Auto. Wie das funktioniert? Du brauchst einfach nur ein Tablet und ein Klavier. Dein Tablet stellst du auf deinen Notenständer und folgst den Instruktionen in der App. Dann wirst du Schritt für Schritt die Grundlagen lernen, die du zum Komponieren brauchst. Du kannst dir das nicht so recht vorstellen? Dann trag dich unten für eine kostenlose Probelektion ein und probiere einfach aus, ob unser Angebot etwas für dich ist.

[type="hidden" name="utm_medium" value=""]
[type="hidden" name="utm_medium" value=""]
[type="hidden" name="utm_campaign" value=""]
[type="hidden" name="utm_campaign" value=""]