Fragen? 043 544 19 55

Im zweiten Teil von „Klavier spielen ohne Noten“ geht’s nun tiefer: welche Akkorde passen gut zusammen?
Wie kann man möglichst viel variieren?
Sei live dabei am Montag  27.11.2017 um 20:00!
Falls das Video nicht automatisch startet, lade die Page neu. Klicke danach auf den Play Button im Video!

Timeline zum Piano Coaching

 

00:58 Einführung zum Thema
02:58 Rückblick auf Teil 1 der Serie
07:40 Erklärung, weshalb Pausen gut sind
10:35 Beantwortung erster Fragen aus dem Chat
17:15 Was ist eine gute Akkordfolge
18:00 Erklärung von Quintfall und Stufenakkorden
29:10 Kreativität ins Stück einfließen lassen
35:05 freies Klavierspiel und Improvisation
40:50 Beantwortung weiterer Fragen aus dem Chat
42:50 Beispiele zu Rhythmik und Melodik in verschiedenen Musikstilen

ähnlicher Blogeintrag