Fragen? 043 544 19 55

In diesem 22-minütigen Video zeige ich dir, wie du „Careless Whisper“ von George Michael am Klavier spielen lernst. Wir lernen gemäß der Zapiano®-Methode. Dadurch ist garantiert, dass du das Stück wirklich spielen lernst: strukturiert und gleichzeitig kreativ.

careless-whisper-klavier-saxophon

Careless Whisper Klavier. Die Entstehungsgeschichte

George Michael hat den Song geschrieben, als er gerade mal 17 Jahre alt war. Er erinnert sich noch daran, dass ihm dieser ganz spezielle Saxophon-Riff einfiel, als er in den Schulbus einstieg. Dieser Riff macht den Song unverkennbar. George Michael verarbeitet in dem Song seine ersten Erfahrungen mit Frauen. Es geht um ein Mädchen, in das er verliebt war. George traf sich allerdings noch mit einem weiteren Mädchen. Mit diesem tanzte er sehr gerne. Dabei fühle er sich schuldig. Deswegen erzählt er im Liedtext von Schuldgefühlen auf der Tanzfläche. Der Song spiegelt also die Emotionen aus der Sicht eines Teenagers wider.

Careless Whisper. Der Song

Careless Whisper ist ein Song, den man einfach kennt. Er gehört zu den ganz großen Pop-Songs der 1980er Jahre. Careless Whisper wurde im Juli 1984 veröffentlicht und war weltweit ein großer Erfolg. Er war George Michaels erste Solo-Single, wobei er auch weiterhin Teil der Formation Wham! war. Careless Whisper erreichte in über zwanzig Ländern Platz 1 der Charts und verkaufte sich über 6 Millionen mal. Erstaunlich ist folgendes: Der Song ist total einfach aufgebaut. Für den großen Erfolg reichten gerade mal 4 Harmonien. Mehr brauchte es nicht. Nur wenige Songwriter haben das Talent, einen Hit zu schreiben, der auf so wenigen Harmonien aufgebaut ist, ohne dass der Zuhörer es merkt.

careless-whisper-klavier-paar

Careless Whisper Klavier. Einfach, aber gut.

Für dich als angehenden Pianisten ist die Einfachheit des Songs natürlich ein riesiger Vorteil. Auch deswegen habe ich es für mein 22-minütiges Video heute ausgesucht. Es reicht schon das Lernen von 4 Akkorden, um mit der Originalaufnahme mitzuspielen. Das komplette Tutorial mit 20 Videos findest du in meinem Kurs PopSongs auf Zapiano.com. Mein Kursangebot bietet für jeden die passenden Lerninhalte. Anfänger beginnen z. B. mit dem PianoStarter. Falls du neugierig geworden bist, dann trag dich doch einfach unten für eine kostenlose Probelektion ein. So kannst du ohne Risiken einfach mein Angebot testen. Viel Spaß 🙂

ähnlicher Blogeintrag